BLOG

ARCHIV

BLOG

MEINE ARBEITEN IN CHRONOLOGISCHER ABFOLGE

BYE BYE • FRANK DAMERIUS

Ich habe mich ordentlich betrunken um diese Zeilen zu schreiben. Am 1.September bin ich dann mal weg vom Theater.Nach 40 Jahren Bühne zum ersten Mal.

WEITER»

CORONA • FRANK DAMERIUS

Ein kleiner Beitrag zur Corona-Krise Zum Inhalt:Das Video habe ich im Lock-Down aus schnöder Langeweile erstellt.A. Moszkowski – Bakterien

WEITER»

NO WORK AND ALL PLAY • PRINZIP GONZO

Premiere – Donnerstag, 5. März 2020 Konzept und Realisation: Prinzip Gonzo (Robert Hartmann, Tim Tonndorf),

WEITER»

ALPHA • EIN LIEDERABEND

Premiere – Freitag, 22. November 2019 Musikalische Leitung: Vera Mohrs, Regie: Manuel Schmitt, Bühne und Kostüme: Prisca Baumann, Dramaturgie: Christina Zintl

WEITER»

DIE BE­SES­SE­NEN • ROLAND SCHIMMELPFENNIG

Premiere – Samstag, 28. September 2019 Regie: Jan Philipp Gloger, Bühne: Judith Oswald, Kostüme: Dorothee Joisten, Dramaturgie: Fabian Schmidtlein, Brigitte Ostermann, Musik: Kostja Rapaport Ich spiele Kadmos – König von Teben

WEITER»

DER SANDMANN • E.T.A. HOFFMANN

Premiere – Samstag, 1. Juni 2019 Regie: Clara Werde, Bühne: David Hohmann, Kostüme: Clemens Leander, Dramaturgie: Brigitte Ostermann, Musik: Thomas Leboeg Ich spiele den Vater Nathanaels

WEITER»

LAZARUS • DAVID BOWIE & ENDA WALSH

Premiere – Samstag, 2. Februar 2019 Regie: Tilo Nest, Bühne: Stefan Heyne, Kostüme: Anna Buffertrille, Dramaturgie: Katharina Gerschler, mus. Leitung: Vera Mohrs & Kostja Rapaport Ich spiele den Michael

WEITER»

THEATER DER ZEIT – NEUBEGINN IN NÜRNBERG

FEUER UND FLAMME Jan Philipp Gloger entfacht bei seinem Start als Schauspieldirektor am Staatstheater Nürnberg nicht nur Begeisterung für lonesco, sondern auch für das neue Team Christoph Leibold

WEITER»

EIN STEIN FING FEUER • EUGENE IONESCO

Premiere – Donerstag, 27. September 2018 Regie: Jan Philipp Gloger, Bühne: Marie Roth, Kostüme: Karin Jud, Dramaturgie: Andrea Vilter, Musik: Kostja Rapoport Ich spiele den Feuerwehrhauptmann und die „Kahle Sängerin“

WEITER»

GLÜCK GEHABT – VERABSCHIEDUNGSGALA

Samstag, 20. Juli 2018 Glück Gehabt – Verabschiedungsgala Mit dieser letzten Vorstellung verabschiedet sich das alte Ensemble von seinem treuen Nürnberger Publikum

WEITER»