DER NARR


Die Karte des Narren trägt die Nummer Null. Also keine Nummer. Doch für mich ist die Null eine Zahl.
Im Tarotspiel ist der Narr genau so stark wie alle anderen Karten zusammen. Warum? Weil er den Menschen in seiner geistigen Suche darstellt.
Da er nicht weiss, wohin er geht, ist der Narr ständig, bereit Neues zu entdecken.
Er ist der Held der Zaubermärchen, der zwar töricht erscheint, doch fähig ist den Schatz zu finden.
Der Narr hat fast keinen Besitz. So reist er unbeschwert.